Desarrollado por Selecta selección de talento digital

Zitrone web

     Zitrone - Citrus limonum

 

Ursprünglich stammen die 3-5 m hohen Zitrusbäume aus China.
Erste Kultivierungen lassen sich ca. im 10. Jahrhundert vor Christus nachweisen.
Die Zitrone fand zuerst über Indien, dann nach Persien und über Alexander den Großen nach Griechenland. Kreuzritter und Araber sorgten für deren Verbreitung nach  Europa. Es gibt viele Forschungsergebnisse zum ätherischen Zitroenenöl. U.a. konnte in Japan nachgewiesen werden, dass unter dessen Einsatz die Krankheitsquote in dortigen Büroräumen um die Hälfte gesenkt werden konnte.
Der Zitronenduft gilt als Inbegriff von Sauberkeit, Frische und geistiger Klarheit.

 

Pflanzenname

Zitrone 

Botanischer Name

Citrus limonum 

Botanik

Immergrüner Baum, Wuchshöhe
3-5 m , duftende wachsartig weißliche Blüten

Herkunft

Süd-Ost-Asien

Verwendetes Pflanzenteil

Fruchtschale

Herstellungsverfahren

Kaltpressung

Ertrag

200 kg für 1 Liter Öl

Duftnote

frisch, fruchtig, klar,

Duftbotschaft

Klarheit und Frische

Haltbarkeit

2 Jahre

Mischt sich gut mit

Zypresse, Lavendel, Thymian, Myrrte, Wacholder,

Inhaltsstoffe

Monoterpene

Wirkung körperlich

desinfizierend,  venenstärkend, reguliert das Immunsystem, fiebersenkend, belebend, appetitanregend, stärkt Gefäßwände, 

Wirkung psychisch

beruhigend, konzentrationsfördernd,  belebend, erfrischend, aktivierend

Bewährte Anwendungsbereiche

Erkältungskrankheiten, geschwächtes Immunsystem,  Raumdesinfektion, Beigabe in Putzmittel oder Waschmaschine,  Konzentrationsschwäche, Übelkeit, Erholungsphase nach Krankheit, Antriebsschwäche, 

Wichtige Hinweise

Hautreizungen sind in hoher Konzentration (mehr als 1,5 %) und unter starker Sonneneinstrahlung möglich. Angebrochenes Öl sollte innerhalb eines Jahres / anderthalb Jahren aufgebraucht werden !

Wissenswertes

nicht zu verwechseln mit Lemongras , Litsea cubeba oder Zitronenmyrte, die ebenfalls einen sehr zitronenähnlichen Duft aber z.T. andere Wirkungen aufweisen

   
© HalonaRanch - Anja K. Zeifang

... hier kannst Du unseren Newsletter bestellen ...

   
Um www.HalonaRanch.de für euch optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können,verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung von www.HalonaRanch.de und deren Unterseiten stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Es werden nur folgende anonymisierte Daten von GoogleAnalytics ausgewertet: Dauer der Sitzung, Anzahl der Seitenbesucher, welche Seiten wurden besucht. Damit können wir feststellen, welche Inhalte für unsere Besucher interessant sind. Diese Information hilft uns dabei in Zukunft www.HalonaRanch.de besser zu gestalten, somit profitieren alle von dieser Analyse.