Desarrollado por Selecta selección de talento digital

Eine kleine Einführung in die Wirkung von naturreinen ätherischen Ölen:

Der erste Hirnnerv - Nervus olfactirius- ist der direkteste Hirnnerv. Er muss im Gehirn nicht noch verschaltet werden, bis die Signale und Botenstoffe ankommen. Der Duft alleine kann auf vielfältige Körperfunktionen und geistige Prozesse Einfluss nehmen. Über Nerven und Blutkreislauf setzen die Duftmoleküle Reize im Gehirn und wirken dort im lymbischen System - eine Art Schaltzentrale. Die Duftstoffe nehmen über den Geruchssinn dirketen Einfluss, denn die Nase ist direkt mit dem lymbische  System verbunden.

 

Hier ein sehr schönes und wirksames Beispiel im Bereich der Meditation.

"Die Welle des Lebens,
lass dich davon wiegen
fühle dich geborgen,
über den Alltag hinaus getragen.
Nimm eine neue Perspektive ein
und lerne mit dem Herzen zu schauen
denn es kann weiter
als deine Augen sehen." Karin Kipper

 

Raumduft Meditation

Frei werden, öffnen, loslassen - so könnte man die Wirkung wohl am besten Beschreibe.n . Der Raumduft läd ein zur Meditation : 

Meditation bedeutet, dich einfach jenseits des Verstandes zu begeben. jenseits der Funktionen des Verstandes, jenseits aller Festen des Verstandes, und einfach diese Stille zu betreten, bewegungslos, ohne Zögern — einfach reines Bewusstsein, eine stille Flamme, eine große Freude… aber nichts zu sehen. Eine große Klarheit des Sehens, eine weite Offenheit… der ganze Himmel gehört dir, doch nichts widerspricht dir, nichts hält dich ab. Zum ersten Mal hat das Nichts dir seine Türen geöffnet. Du bist einfach, in äußerster Stille.

Wirkung:                                                                                                                                                                        
klärend, inspirierend, angstlösend,geistig öffnend, entspannend

Anwendung:
lokal im Schmerzölen direkt auf die Haut, zur Inhalation, in der Duftlampe 

Haltbarkeit:                                                                                                                                                                   
bei Raumtemperatur nach Gebrauch immer gut verschlossen aufbewahren- nahezu ungebrenzt . Vor Gebrauch gut schütteln !

 

Das Rezept:

Man nehme:

100 ml Wodka

20 Tr. Weihrauch Anden

10 Tr. Salbei

5 Tr. Cistrose

5 Tr. Atlaszeder

 

Den Wodka in eine 100 ml Tropferflasche füllen, die ätherischen Öle hinzugeben, Deckel schließen und gut schütteln. Anschließend den Sprühkopfaufsatz aufdrehen.

Sämtliches Zubehör und Rohstoffe sind in unserem Shop erhältlich !

                                                                                                                                                          

   
© HalonaRanch - Anja K. Zeifang

... hier kannst Du unseren Newsletter bestellen ...

   
Um www.HalonaRanch.de für euch optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können,verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung von www.HalonaRanch.de und deren Unterseiten stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Es werden nur folgende anonymisierte Daten von GoogleAnalytics ausgewertet: Dauer der Sitzung, Anzahl der Seitenbesucher, welche Seiten wurden besucht. Damit können wir feststellen, welche Inhalte für unsere Besucher interessant sind. Diese Information hilft uns dabei in Zukunft www.HalonaRanch.de besser zu gestalten, somit profitieren alle von dieser Analyse.
zur Datenschutzerklärung ich bin einverstanden Ablehnen