Desarrollado por Selecta selección de talento digital

Atlaszeder Rohstofflexikon web

Altas-Zeder - Cedrus atlantica

Eines der größten Atlas-Zeder - Gebiete liegt in den Vorpyrenäen Südfrankreichs.
Diese kraftvollen Riesen können satte 50 m Wuchshöhe erreichen und einige von ihnen sind mehr als 2000  Jahre alt. In den Grabbeilagen ägyptischer Pharaonen fand man in Gefäßen u.a. Zedernholz, das noch immer einen beeindruckenden Duft von sich gab. Der immergrüne Nadelbaum, mit seinen grau-grünen Nadeln, bildet einen starken Stamm mit einer dunklegrauen, rissigen Borke. Die eiförmigen Zapfen stehen aufrecht auf den Zweigen.

 

Pflanzenname

(Atlas-) Zeder

Botanischer Name

Cedrus atlantica

Botanik

Kieferngewächs mit eine Wuchshöhe von ca.
50 m

Herkunft

Südfrankreich, Marokko, 

Verwendetes Pflanzenteil

Holzspäne des Kernholzes jahrzehnte alter Bäume (ca. 20 Jahre alt)

Herstellungsverfahren

Wasserdampfdestillation

Ertrag

30 kg für 1 Liter Öl

Duftnote

warm, balsamisch, würzig-holzig,

Duftbotschaft

Baum der Kraft, Präsenz im Hier und Jetzt

Haltbarkeit

10 Jahre !

Mischt sich gut mit

Allen Ölen, besonders Zitrusöle

Inhaltsstoffe

Sesquiterpene, Sesquiterpenole, Sesquiterpenketone

Wirkung körperlich

antiparasitär, antiallergisch, juckreizstillend, entzündungshemmend, schmerzstillend, lymphflussanregend, stark hautregenerierend, schleimlösend, stärkt das Gefäßsystem, insektenabweisend, fettauflösend (Fettgewebe im Körper)

Wirkung psychisch

stärkend, angstlösend, beruhigend, stimmungsaufhellend, tröstend, aufbauend, verhilft zum energetischer Durchbruch in schwierigen Lebenssituationen, wertvoller Begleiter bei jeglicher Art von Veränderung und Neubeginn

Bewährte Anwendungsbereiche

Atemwegserkrankungen, Heuschnupfen, allergischer Schnupfen, Asthma,Wunden, Haarausfall, Cellulite, Gefäßerkrankungen u.a. Arteriosklerose, hoher Blutdruck, Repellentöle (u.a. Stechmücken, Zecken), Läuse, Krätzmilben, Juckreiz, Unruhe , Stress, Trennungsängste, Lebenskrisen, Suchterkrankung,

Wichtige Hinweise

Gut verträglich, auch in der Schwangerschaft – wichtig auf botanische Bezeichnung
Cedrus atlantica“ und bio-Qualität achten !

Wissenswertes

Leider gilt die Atlaszeder laut „Wildwood“ als bedrohte Art. Im berühmten Zedernhain im Libanongebirge stehen nur noch etwa 400 dieser majestätischen  Riesen

   
© HalonaRanch - Anja K. Zeifang

... hier kannst Du unseren Newsletter bestellen ...

   
Um www.HalonaRanch.de für euch optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können,verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung von www.HalonaRanch.de und deren Unterseiten stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Es werden nur folgende anonymisierte Daten von GoogleAnalytics ausgewertet: Dauer der Sitzung, Anzahl der Seitenbesucher, welche Seiten wurden besucht. Damit können wir feststellen, welche Inhalte für unsere Besucher interessant sind. Diese Information hilft uns dabei in Zukunft www.HalonaRanch.de besser zu gestalten, somit profitieren alle von dieser Analyse.