Desarrollado por Selecta selección de talento digital

Rose Rohstofflexikon web

       Rose - Rosa damascena


Die Königin der Blumen  - die Rose -  berührt wie keine andere mit ihrem Duft die Herzen der Menschen und sie gilt als Symbol der Liebe.

Das größte Rosenanbaugebiet liegt einer Überlieferung nach in Bulgarien, am Rande des Taunusgebirges.
Ihr Öl ist eines der komplexesten Öle und enthält mehr als 400 chemische Verbindungen. Es zählt zu den Königinnen der ätherischen Öle.
In seinen Anwendungen ist das ätherische Rosenöl universell einsetzbar.



Pflanzenname

Rose

Botanischer Name

Rosa damascena

Botanik

blühender Strauch mit geraden oder gebogenen Dornen an den Stängeln, rosafarbene Blüten

Herkunft

Bulgarien, Türkei, Marokko, Indien

Verwendetes Pflanzenteil

Wasserdampfdestillation der Rosenblütenblätter

Herstellungsverfahren

Wasserdampfdestillation

Ertrag

5000 kg für 1 Liter Öl

Duftnote

blumig duftend, warm, betörend, lieblich

Duftbotschaft

Der Schlüssel zum Öffnen der Herzen

Haltbarkeit

5-6 Jahre

Mischt sich gut mit

Lavendel, Melisse,

Hauptwirkstoffe

Monoterpenole, Ester, Ether, Sesquiterpene,

Wirkung körperlich

lymphflussanregend, hautregenerierend, stark antibakteriell, antiviral, schleimlösend, entkrampfend, beruhigend, nerven- und herzstärkend, hormonmodulierend (hormonausgleichend), desinfizierend, wundheilend, entzündungshemmend, entkrampfend, regt Gallensaftproduktion an, desodorierend (geruchsbindend),

Wirkung psychisch

stärkend, ausgleichend, streßreduzierend, öffnend, 

Bewährte Anwendungsbereiche

Entzündungen im Mundraum oder Zahnfleisch, nervöse Herzbeschwerden, Stress, Kopfschmerzen, Kreislaufbeschwerden, Nervenentzündungen, Lippenherpes, prämenstruelle Beschwerden (PMS), Wechseljahrbeschwerden, Windpocken, Geburtsvorbereitung, Entzündungen im Vaginalbereich, Brustdrüsenentzündung, Babymassage, nervöse Muskelverspannungen, depressive Verstimmungen, Ängste, Suchterkrankungen, Schlafstörungen – auch bei Kindern, Hautentzündungen, Gürtelrose, Hautpflege v.a. trockene, faltige und wunde Haut,

Wichtige Hinweise

Sehr gut verträglich, auch für Babys – bitte hier besonders auf Gewinnungsart durch Wasserdestillation achten, bitte kein Absolue (Hexanextraktion!) bei Babys verwenden !

Wissenswertes

Zum Aufbau der Darmflora nach Antibiotikaeinnahme kann Rosemhydrolat täglich mit 2-4 Teel. eingenommen werden

   
© HalonaRanch - Anja K. Zeifang

... hier kannst Du unseren Newsletter bestellen ...

   
Um www.HalonaRanch.de für euch optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können,verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung von www.HalonaRanch.de und deren Unterseiten stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Es werden nur folgende anonymisierte Daten von GoogleAnalytics ausgewertet: Dauer der Sitzung, Anzahl der Seitenbesucher, welche Seiten wurden besucht. Damit können wir feststellen, welche Inhalte für unsere Besucher interessant sind. Diese Information hilft uns dabei in Zukunft www.HalonaRanch.de besser zu gestalten, somit profitieren alle von dieser Analyse.