Desarrollado por Selecta selección de talento digital

Rezeptvorschlag

Grießpudding mit ätherischem Minzöl und Gänseblümchen“

 

 Bild Grießpudding mit Gänseblümchen

 

Zutaten:

500 ml Milch – wahlweise Ziegen – oder Reismilch

30 g Grieß ( Dinkelgrieß)

30 g Maisstärke – wahlweise Kartoffelstärke oder Reismehl

(2 Eßl. Schokocreme)

Als besonderen Zusatz wer mag: 1 Tropfen echtes ätherisches Minzöl oder Zitronenöl

 

Die ätherischen Öle gibt es in unserem Shop und sind in Ausführlichkeit in unserem Wissenslexikon
in der Menüleiste beschrieben! Ansonsten bitte bei uns über Kontakt in der Menüleiste nachfragen :) !

 

 

 

Zubereitung:

Maisstärke und Grieß miteinander verrühren und die die Milch zum Kochen bringen, von der Herdplatte nehmen und den Stärke-Grieß-Mix unterrühren. Das Ganze nochmals kurz zum Kochen bringen und wieder runter nehmen. (Nun wird die Schokocreme kalt untergerührt.) Sobald der Pudding etwas abgekühlt ist, wird das ätherische Öl untergerührt.

 

Achtung : Bitte nur 1 Tropfen und nach Möglichkeit von der Fa. Neumond oder Maienfelser , da künstliche und zumeist kostengünstige Öle aus dem Drogeriemarkt stark allergieträchtig sind und dem Körper Schaden zufügen können.

Bitte nur 1 Tropfen des echten ätherisches Öls verwenden, da in diesem schon der Geschmack und die Wirkung von 25 und 40 Tassen Tee an Wirkstoff enthalten sind !
Das Minzöl gibt einen tollen Geschmack und unterstützt dabei die Verdauung, das Zitrusöl ist ein Stimmungsaufheller und macht /verstärkt gute Laune.

 

 

Der Pudding wird in vorher kalt ausgespülte Glasschälchen gefüllt und bis zum Erkalten stehen gelassen. Anschließend wird dieser auf einen Teller gestürzt und ansprechend dekoriert , z.B. mit Minzblättern.

 

Die Minzblätter unterstützen die Verdauung , in größeren Mengen wirkt Minze beruhigend. Die Gänseblümchen auf dem Pudding sind ebenfalls essbar und dienen innerlich der Blutreinigung und äußerlich der Wundheilung.

 

 

 

Die Kräuter sind in unserem Wissenslexikon in der Menüleiste
in Inhaltsstoffe, Wirkweisen und Anwendungsmöglichkeiten bebildert und beschrieben !

 

   
© HalonaRanch - Anja K. Zeifang

... hier kannst Du unseren Newsletter bestellen ...

   
Um www.HalonaRanch.de für euch optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können,verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung von www.HalonaRanch.de und deren Unterseiten stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Es werden nur folgende anonymisierte Daten von GoogleAnalytics ausgewertet: Dauer der Sitzung, Anzahl der Seitenbesucher, welche Seiten wurden besucht. Damit können wir feststellen, welche Inhalte für unsere Besucher interessant sind. Diese Information hilft uns dabei in Zukunft www.HalonaRanch.de besser zu gestalten, somit profitieren alle von dieser Analyse.
zur Datenschutzerklärung ich bin einverstanden Ablehnen