Immortelle -Helichrysum italicum

Die „Unsterbliche“, so wie die Immortelle übersetzt genannt wird, wächst auf trockenen und steinigen Böden auf Hügeln, Bergen, Felsen und Sand in den Mittelmeerregionen. Ihr botanischer Name „Helicrysum italisum“ bedeutet „Italienisches Sonnengold“. Ihre gold-gelben Blütenköpfchen, die wie kleine Sonnen aussehen und nach denen sie wahrscheinlich u.a. ihren botanischen Namen erhalten hat, erfüllen zur Hoch-Sommerzeit die Luft mit Honig- und Blütenpollenduft.



Pflanzenname

Immortelle

Botanischer Name

Helicrysum italicum

Botanik

Korbblütler

Herkunft

gesamter Mittelmeerraum

Verwendetes Pflanzenteil

blühendes Kraut

Herstellungsverfahren

Wasserdampfdestillation

Ertrag

100 kg für 1 Liter äth. Öl

Duftnote

honigartig, blumig, warm,

Duftbotschaft

Anti-Blaue-Flecken-Öl

Haltbarkeit

5 Jahre

Mischt sich gut mit

Kamille blau/ römisch, Cistrose, Lavendel, Geranie, Muskatellersalbei, Rose, Weißtanne, Gewürznelke, Eisenkraut, Neroli, YlangYlang, Zypresse, Zitrusölen

Inhaltsstoffe

Esther, Sesquiterpenketone, Monoterpene

Wirkung körperlich

Hämatome (Blutergüsse/blaue Flecken) auflösend, haut- und zellregenerierend, wundheilend, entstauend, antiviral, antibakteriell, lymphabflussfördernd, krampflösend, schleimlösend

Wirkung psychisch

entspannend, nervenstärkend, beruhigend, ausgleichend, erdend, vermittelt Wärme, hilft veränderte Situationen zu akzeptieren

Bewährte Anwendungsbereiche

Blutergüsse, Quetschungen, Hautentzündungen, Narben, Venenentzündung, sämtliche Hauterkrankungen wie Furunkel, Abszesse, Ekzeme, Verbrennungen, Wunden, Lymphstau z.B. nach OP, Narben – frische und alte, Akne, Muskelfaserriss, Arthritis, seelische Verletzungen, Prellung, Zerrung, Verstauchung

Wissenswertes

Gilt in Madagaskar als Allheilmittel u.a. zur Behandlung von Zahnfleischentzündung

Wichtige Hinweise

Gehört in der Mischung von Lavendel und Cistrose zur Erste-Hilfe-Ausrüstung von (Extrem-) Sportlern

   
© HalonaRanch - Anja K. Zeifang
Um www.HalonaRanch.de für euch optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können,verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung von www.HalonaRanch.de und deren Unterseiten stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Es werden nur folgende anonymisierte Daten von GoogleAnalytics ausgewertet: Dauer der Sitzung, Anzahl der Seitenbesucher, welche Seiten wurden besucht. Damit können wir feststellen, welche Inhalte für unsere Besucher interessant sind. Diese Information hilft uns dabei in Zukunft www.HalonaRanch.de besser zu gestalten, somit profitieren alle von dieser Analyse.
zur Datenschutzerklärung ich bin einverstanden Ablehnen