Wildkräutersuppe – blutreinigend und äusserst lecker !

 

Die Tatkraft und die Leichtigkeit, die der Frühling an den Tag legt, mache ich mir liebend gerne zu Nutze, zumal ich alles essbare in meinem Garten und auf der Wiese esse, was essbar ist und nicht schnell genug „weglaufen“ kann ;) .

Die Kräuter für die Suppe stehen und wachsen im Überfluss auf satten und gesunden Wiesen – oder im Garten!

Mit einem Sammelkorb oder einer Baumwolltasche ausgestattet, geht`s los !

 


Die Wildkräuter sind in unserem Wissenslexikon in der Menüleiste
in Inhaltsstoffe und Wirkweise beschrieben und bebildert !

 

 

Für die Suppe verwende ich folgende Zutaten:

° 1-2 locker gefüllte Hand voll Brennesselblätter (oberes Drittel)
° 1-2 locker gefüllte Hand voll Gierschstängel
° ½ locker gefüllte Hand voll Löwenzahnblätter (junge, hellgrün)
° 1 Stil Gundermann
° ½ Hand voll Gänseblümchen


° ca. 3 Eßlöffel Öl
° 1 Zwiebel (die weiße Zwiebel ist nicht ganz so „scharf/kräftig“)
° 1 Knoblauchzehe
° 2 Karotten
° 1 Süßkartoffel
° ca. 1 - 1,5 Liter Wasser

° Salz, Pfeffer


° nach Belieben Schnittlauch, Petersilie, Liebstöckel
° ½ Becher Ziegenrahm, alternativ Schmand oder Sahne

 

 

Die Zubereitung starte ich wie folgt:

° Öl in den Topf

° Zwiebel, Knoblauch und Süßkartoffel schälen, klein schneiden und bei mittlerer Hitze andünsten

° Karotte raspeln und dazu geben° während dessen die Wildkräuter klein schneiden und hinzufügen

° mit Wasser ablöschen und

° alles gut verrühren und ca. 20 min köcheln lassen

° Schnittlauch, Liebstöckel und Petersilie dazu

° Ziegenrahm oder Schmand unterrühren

° mit Salz und Pfeffer abschmecken

 Gierschsuppe

 

Die Suppe macht angenehm satt, reinigt und stärkt von innen !

Guten und sinnlichen Appetit !

 

   
© HalonaRanch - Anja K. Zeifang
Um www.HalonaRanch.de für euch optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können,verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung von www.HalonaRanch.de und deren Unterseiten stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Es werden nur folgende anonymisierte Daten von GoogleAnalytics ausgewertet: Dauer der Sitzung, Anzahl der Seitenbesucher, welche Seiten wurden besucht. Damit können wir feststellen, welche Inhalte für unsere Besucher interessant sind. Diese Information hilft uns dabei in Zukunft www.HalonaRanch.de besser zu gestalten, somit profitieren alle von dieser Analyse.
zur Datenschutzerklärung ich bin einverstanden Ablehnen